Hamburgs Polizei verabschiedet sich von Jan Fedder

Einstellen Kommentar Drucken

Der Oberkommissar versah seinen Dienst am Polizeikommissariat 14. "Status 6" bedeutet in der internen Kommunikation "außer Dienst", wie ein Polizeisprecher erklärte. Als "Michel" werden die Funkbereiche in Hamburg bezeichnet, "alle Michel" heißt demnach "ganz Hamburg".

"Er war ein Kerl mit Ecken und Kanten - das mochte ich", sagte Polizeipräsident und Unterzeichner der Traueranzeige Ralf Martin Meyer der MOPO. Bis zur Trauerfeier am Dienstag in der Hauptkirche St.

Der Schauspieler Jan Fedder (†64) starb am 30. Dezember 2019 im Alter von 64 Jahren in Hamburg. Michaelis könne noch in einem Raum der Stille an der Davidwache kondoliert werden. Er war 2012 an Krebs erkrankt, hatte seit Jahren immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Der NDR überträgt die Trauerfeier von Jan Fedder live. Die Übertragung startet um 13:45 Uhr, um 14 Uhr beginnt die Trauerfeier im Hamburger Michel. Zudem berichtet das Radioprogramm NDR 90,3 ab 13 Uhr in einer Sondersendung mit Live-Schalten. Diese hat Fedder nun eine besondere Traueranzeige gewidmet, die sowohl im Hamburger Abendblatt als auch auf Twitter veröffentlicht wurde. Das habe sich der Verstorbene gewünscht, sagte Michel-Pastor Alexander Röder dem "Hamburger Abendblatt" im Video-Interview. 16 Uhr. Für Hamburger Zuschauer wird die Trauerfeier auch auf einer Großbildleinwand am Kirchplatz übertragen. Die Familie des Verstorbenen habe hierfür um Verständnis gebeten.

14/2 - damit ist der Peterwagen gemeint, mit dem Jan Fedder als "Dirk Matthies" seine Runden drehte.

Comments