Michael Wendler: Erneuter Seitenhieb von seiner Ex Claudia!

Einstellen Kommentar Drucken

Auf Instagram macht Claudia Norberg ihrer Tochter Adeline eine süße Liebeserklärung und lässt es sich dabei nicht nehmen, unauffällig gegen ihren Ex Michael zu stänkern.

Claudia Norberg blieb nach der Trennung von Michael Wendler keine andere Wahl mehr, als zurück zu ihrer Mutter zu ziehen und in ihrem alten Kinder- und Jugendzimmer unterzukommen.

Im TV bekannte Tochter Adeline unlängst, dass sie sich manchmal fehl am Platz fühle, wenn sie mit ihrem Vater und Laura unterwegs ist. "Alles, was für mich auf dieser Welt wichtig ist, bist du". Nur Du - Du ganz alleine.

In letzter Zeit sei viel passiert, aber sie solle immer daran denken: "Es kommt nicht darauf an, wie groß die Geschenke sind oder was man zu dir sagt". 24 Päckchen erwarten beide bis zu Heiligabend. Gegenüber RTL sagt sie: "Jetzt versuche ich aus dem Schatten meines Noch-Ehemanns herauszutreten, um eine Eigenständigkeit aufzubauen".

Ist Claudia die Geste von Laura vielleicht ein Dorn im Auge? "Die 19-Jährige erwähnte in dem Post nämlich auch, dass sie stolz sei, die Erste zu sein, die den Wendler einen selbst gebastelten Adventskalender schenkt". Außerdem schrieb sie: "Ich merke, wie sehr ich meinen Traummann damit beglücken kann!" Immer wieder betont Laura, dass Michael all diese liebevollen Dinge nur mit ihr erfahren darf.

Hintergrund: Tochter Adeline (17) lebt bei Papa Michael und seiner Neuen in Florida.

Über 20 Jahre arbeitete Claudia Norberg (49) an der Seite ihres Noch-Ehemanns Michael Wendler (47) und übernahm für den Sänger das Management.

Comments