Ivanka Trump trägt jetzt einen Bob - aber warum?

Einstellen Kommentar Drucken

Ihre zuvor langen blonden Jahre reichen jetzt nur noch bis an die Schultern.

Zuletzt trug Ivanka Trump 2005 einen Bob. Die Tochter von US-Präsident Donald Trump zeigte sich in dieser Woche bei ihrem Besuch in Kolumbien, Argentinien und Paraguay mit einem modischen Bob.

Die dreifache Mutter hat sich für einen geraden Schnitt entschieden - ganz ohne wilde Stufen. Für ihren neuen Look erntet Ivanka vor allen Dingen auf Twitter und Instagram viel Lob. Er passt perfekt zu den schlichten und luxuriösen Outfits, die sie als Besitzerin einer eigenen Modelinie natürlich auch selbst gerne trägt. Zwar trägt die 37-Jährige hin und wieder eine andere Frisur - mal sind ihre Haare glatt, mal wellig, mal hochgesteckt -, doch an eine neue Haarlänge hat sie sich seit Jahren nicht mehr gewagt. "Was für ein schöner Haarschnitt", schrieb zum Beispiel ein Anhänger zu dem Foto.

Comments