Sänger Gabalier ins Spital eingewiesen

Einstellen Kommentar Drucken

Schlagerstar Andreas Gabalier wurde vor drei Tagen in das Hospital gebracht. Weiter erklärt er:"Ich liege seit drei Tagen komplett flach und muss mir irgendwelche Flüssigkeitstropfen in meine Venen hineinfließen lassen, weil mein Darm - nach 500 Sitzungen und sechs Kilo weniger, keine Flüssigkeiten aufnehmen kann".

Kann Andreas Gabalier am Mittwoch schon wieder auf der Bühne stehen? In einem Facebook-Video meldet sich der 34-Jährige nun aus dem Krankenhausbett und erklärt, was ihn dorthin verschlagen hat.

Andreas Gabalier möchte Fans vorwarnen - Konzerte in Gefahr? "Es ist nicht lustig hier zu liegen und ich werd jetzt ein kleines Schlaferl einlegen", beendet er das kurze Facebook-Video.

Es ehrt den "Hulapalu"-Sänger, dass er auch in einer solch unangenehmen Situation nur an seine Fans denkt. Du musst ganz schnell wieder fit werden".

"Ich schick dir ganz viele gute Gedanken, Kraft und positive Energie!" "Aber momentan schaut's im Magerl ganz schlecht aus", gibt er zu.

Sie können das Facebook-Video nicht sehen?

Der österreichische Sänger Andreas Gabalier liegt derzeit im Spital - daher ist noch nicht klar, ob sein Auftritt in der Schweiz am Mittwoch überhaupt stattfinden wird. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Am kommenden Samstag ist außerdem ein Konzert in Kitzbühel in Österreich geplant. Der Volks-Rock'n'Roller begeisterte sein Publikum in Lederhose und mit wildem Hüftschwung. Er sei auf dem Weg der Besserung. Im Clip spricht er liegend aus dem Krankenbett hinaus zu seinen Fans. Sein Handy stehe nicht still und er habe es sogar leise gemacht, damit es nicht ununterbrochen piept.

Comments