"Two And Half Men"-Comeback? Charlie Sheen plant angeblich den Mega-Coup"

Einstellen Kommentar Drucken

Dabei sei es um ein Comeback von "Two and a half men" gegangen.

Wenn dieser Plan in die Tat umgesetzt wird, jubeln weltweit die Serienfans ... Mittendrin soll der einstige Star der Serie stehen: Skandal-Schauspieler Charlie Sheen (53).

Die Gerüchte ins Rollen brachte ein deutscher Schauspiel-Kollege: Pedro Lopez Martinez (46), der mit "Alarm für Cobra 11" dem deutschen TV-Publikum bekannt ist.

2015 ging mit "Two And A Half Men" eine der erfolgreichsten Sitcoms zu Ende. Lopez Martinez tritt unter anderem auch als Charlie-Sheen-Double auf. Martinez, der als Sheen-Doppelgänger auftritt, berichtet, dass er sich bei gemeinsamen Auftritten in Deutschland (siehe auch das nachfolgende Facebook-Bild) mit seinem Vorbild angefreundet habe und man zuletzt in London gemeinsam über die Comeback-Pläne geredet habe. Sheen hatte die Serie nach acht Staffeln während diverser Eskapaden am Set verlassen müssen.

Sheen habe auch eine Idee, wie die Serie fortgesetzt werden könne, obwohl seine Figur Charlie Harper doch eigentlich gestorben ist. Der Playboy habe seinen Tod nur vorgetäuscht, um seinen Halbbruder in Spanien zu suchen. Seither herrscht zwischen ihm und dem Serienschöpfer Chuck Lorre Eiszeit. Charlie trifft dort auf mich, mit gleichen Klamotten und gleichem Stil wie er, nur jünger. Sheen selbst äußerte sich bisher nicht zu den Plänen.

Comments