Gegenüber vom Hauptbahnhof - US-Burgerkette Five Guys kommt nach Bonn

Einstellen Kommentar Drucken

Bonn. In der Bonner Restaurantszene wird es zukünftig einen prominenten Neuzugang geben. Nächstes Jahr geht im neuen "Urban Soul"-Komplex am Bonner Hauptbahnhof die angesagte amerikanische Burgerkette "Five Guys" an den Start. Die Synergien der Nutzungen untereinander aus Shopping, Fitness, gastronomischer Versorgung und Übernachtung liegen auf der Hand und werden nachhaltig zur Stärkung des Quartiers beitragen", so Urban Soul Geschäftsführer Bastian Julius".

"Five Guys" zählt in den USA zu den beliebtesten Burgerketten.

Hierzulande verkauft die Schnellrestaurantkette in bislang jeweils zwei Filialen in Berlin und München, im Centro-Einkaufszentrum in Oberhausen, Frankfurt und in Essen ihre Burger an deutsche Kunden.

Außerdem kündigten die Planer des Urban Soul, dessen Fläche mittlerweile zu 80 Prozent vergeben sei, weitere Mieter an. Das Unternehmen aus Großbritannien verkauft Sneaker und Streetwear; geplant ist ein für zwei Etagen konzipierter "Flagship-Store". Im Untergeschoss, in der Verteilerebene zu U-Bahn und Hauptbahnhof gegenüber vom neuen Lidl Markt, eröffnet Starbucks ein Coffee House mit Sitzbereichen und bietet auch Kaffee zum Mitnehmen. Als Ankermieter wurden bereits zuvor die Hotelkette "Motel One", der Discounter "Lidl" und, das Restaurant "Sander" und das Fitnesstudio "Xtrafit" bestätigt. Eröffnet wird das Lifestyle House im Sommer 2020, das Hotel im vierten Quartal 2020. Derzeit würden Gespräche für die verbleibenden freien Handels- und Gastronomieflächen geführt. Das gegenüberliegende City Office würde demnach bereits im 2. Quartal 2020 fertig sein.

Comments