Thomas Gottschalk mit Freundin im Europa-Park - er kritisiert Influencer | Stars

Einstellen Kommentar Drucken

Dazu hat der 69-Jährige auch allen Grund, denn den Besuch dort nutzte Gottschalk auch zu einem der ersten größeren öffentlichen Auftritte mit seiner neuen Freundin Karina Mroß. Er habe sie im August vergangenen Jahres bei der Geburtstagsfeier des Fernsehproduzenten Werner Kimmig (70) im Europa-Park kennengelernt, sagte Gottschalk der Deutschen Presse-Agentur.

Thomas Gottschalk und seine neue Freundin waren bislang noch nicht oft gemeinsam zu sehen. Jetzt kamen sie in den Europa-Park. Da Karina im nicht weit entfernten Baden-Baden lebe und arbeite, sei er nun häufiger in der Region. Zu Baden-Baden habe er eine besondere Verbindung. Fernsehfiguren seiner Zeit seien dagegen kaum noch präsent. Es war sein Einstieg in die Fernsehbranche.

Der Showmaster Thomas Gottschalk ist offenbar immer noch nicht ganz im digitalen Zeitalter angekommen: "Ich lebe mein Leben mit einer gewissen Neugier". Zudem produziere das Internet schnell neue Stars. "Das sind Dinge, die ich schwer nachvollziehen kann". Gottschalkt teilte außerdem mit, dass im Herbst sein neues Buch erscheinen soll. Mit dem Schreiben sei er gerade fertig geworden.

Comments