Kylie Jenner: XXL-Geburtstagsparty für ihre einjährige Tochter

Einstellen Kommentar Drucken

"Stormi, das ist deine erste Chanel!" Vor allem aber bin ich gespannt, ob Kim Kardashian versuchen wird, Kylies Party zu übertrumpfen.

Übrigens: Die kleine Stormi wurde schon am ersten Februar ein Jahr alt - gefeiert wurde aber erst an diesem Wochenende - schließlich fand vergangene Woche der "Super Bowl" statt, an dem auch Papa Travis Scott auftrat. Die 21-Jährige widmet ihrem Nachwuchs gleich einen ganzen Vergnügungspark. Darauf zu sehen: Um überhaupt erst zur Geburtstagsparty zu gelangen, mussten die Gäste durch einen riesigen, aufgeblasenen Baby-Kopf gehen. Der war offensichtlich dem Haupt von Stormi nachempfunden. Auf Instagram hat die Unternehmerin ihre 126 Millionen Follower an der extravaganten Feier teilhaben lassen und Bilder aus "Stormi World" gepostet: ein überdimensionales Partyzelt mit bunten Märchenfiguren, XXL-Plüschtiere, Bällebäder, ein Karussell, tierische Maskottchen, eine mehrstöckige Geburtstagstorte - von einem Kindergeburtstag kann hier eigentlich nicht mehr die Rede sein. Neben Riesen-Kuscheltieren durften sich Gäste noch über ein Kettenkarussell, einen Heißluftballon und ein Bällebad freuen.

Ein Geburtstagsfeier der anderen Art hat Multimillionärin Kylie Jenner für ihre einjährige Tochter Stormi geschmissen. Besser gesagt: Stormis Geburtstag wurde genutzt, um am Samstag eine Kinder-Party der Superlative zu schmeißen.

Unter den prominenten Gästen war unter anderem Musikproduzent DJ Khaled, der für die kleine Stormi eine Handtasche von "Chanel" als Geschenk dabei hatte.

Comments