Daniela Büchner: "Ich weiß, Jens wird im Himmel rocken"

Einstellen Kommentar Drucken

In einem am Donnerstag vom Kölner Sender verbreiteten Videoclip bedankt sich die 41-Jährige mit den Tränen ringend für die enorme Unterstützung und Anteilnahme in den vergangenen Monaten - für Briefe, WhatsApp-Nachrichten, E-Mails, Umarmungen und Bücher zur Trauerbewältigung, die sie erhalten habe. In einer von 'RTL' veröffentlichten Videobotschaft erklärt sie: "Wir haben uns ein bisschen erholt, aber trotzdem ist es alles noch sehr neu und wir müssen schauen, wie es weitergeht". Auch beruflich. Daniela wirkt sichtlich angespannt.

Das ganze Video könnt ihr hier sehen. Seine Fans hatten nichts geahnt - erst als Danni wenige Tage vor seinem Tod eine kryptische Botschaft über Jens' schlechten Gesundheitszustand teilte, begannen sie sich Sorgen zu machen.

Auch über das geplante Benefiz-Konzert für "Malle-Jens", das am 23. Februar in Essen stattfinden wird, verliert sie ein paar Worte. Sie habe davon erfahren und wolle sich bei jedem einzelnen Künstler bedanken, der dort für ihren Mann auftrete: "Ich weiß, er wird im Himmel rocken, er wird es lieben". "Vielleicht werde ich auch dabei sein".

Daniela Büchner hat bereits drei Kinder aus vorheriger Ehe, Jens Büchner brachte aus früheren Beziehungen einen Sohn und zwei erwachsene Töchter mit in die Partnerschaft.

Aber obwohl die Trauer bei Daniela Büchner und ihren Kids noch immer groß ist, schauen sie nach vorne. Daniela und Jens Büchner sind zudem Eltern von gemeinsamen Zwillingen, Jenna Soraya und Diego Armani. Was genau Danni in Zukunft für Pläne hat, behielt sie bislang für sich. Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Comments