Herzogin Meghan - So sehr vertraut ihr Queen Elizabeth

Einstellen Kommentar Drucken

Neue Verpflichtungen für Herzogin Meghan (37)! (92) ihre Schirmherrschaften an jüngere Mitglieder der königlichen Familie ab. Nun gab der Kensington Palast auf Instagram bekannt, welche Gebiete Herzogin Meghan übernommen hat.

Herzogin Meghan: Im Frühjahr erwartet sie Nachwuchs. Dazu gehören das National Theatre, die Vereinigung der Commonwealth-Universitäten, die Tierschutzorganisation Mayhew und die Einrichtung Smart Works, die Frauen auf dem Arbeitsmarkt fördert. Dieses Thema dürfte der Herzogin besonders am Herzen liegen: Als Botschafterin der Vereinten Nationen setzt sie sich seit Jahren für die Gleichstellung der Geschlechter ein. Im Zuge dessen wurde auch der Frau von Prinz Harry (34) die Ehre zuteil, eine bedeutungsvolle Aufgabe von der Monarchin zu übernehmen - und die scheint wie geschaffen für die ehemalige Schauspielerin: Meghan ist die neue Schirmherrin des Londoner Nationaltheaters!

Die Organisation unterstützt Frauen bei der Vorbereitung für Bewerbungsgespräche, auf ihrer Website schreibt sie: "Die Entscheidung der Herzogin, 'Smart Works' zu unterstützen, spiegelt ihre Leidenschaft sich für Frauen einzusetzen wider und ihr Engagement wird bedürftigen Frauen in ganz Großbritannien helfen". Mayhew ist eine Organisation, die sich für das Wohl von Katzen und Hunden in London einsetzt.

Comments