Nach Herzinfarkt: So schlimm steht es um Silvia Wollnys Lebensgefährten Harald

Einstellen Kommentar Drucken

Silvia Wollny steht unter Schock!

Via "Social Media" teilt Silvia immer wieder neue Updates von Harald, in denen sie von seinem körperlichen Befinden berichtet. Im Familien-Urlaub in der Türkei erlitt Silvia Wollnys Lebensgefährte Harald Elsenbast (58) einen Herzinfarkt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Mit einem Krankentransport wurde er nach Deutschland gebracht. Während einer Veranstaltung bekam sie nun einen Heiratsantrag. Doch nun geht es Silvias Freund wieder schlechter. Kann dieser Albtraum nicht endlich zu Ende sein. In der letzten Zeit machte das Paar vor allem wegen Haralds schlechtem Gesundheitszustand von sich Reden. Warum? Ich möchte einfach, dass du endlich wieder bei uns bist, wir vermissen dich und lieben dich.

Wir drücken kräftig die Daumen mit und wünschen schnelle und gute Besserung!

Auf ihrem Facebook-Account gab die 53-Jährige Entwarnung: "Harald ist momentan stabil, wir hoffen das bleibt jetzt auch so".

Harald Elsenbast und Silvia Wollny
Silvia Wollny und ihr langjähriger Freund Harald sind verlobt

"Wenn ich könnte, würde ich ihm all den Schmerz und Leid nehmen", ließ die Promi Big Brother-Gewinnerin weiter in ihr Seelenleben blicken. Ich weiß echt nicht, wo mein Kopf momentan steht.

Wie geht es ihm wirklich? "Es sollte ein schöner Familienurlaub werden und dieser wurde zum Albtraum".

Im Video unten erfahrt ihr, wie ihr euch verhalten solltet, wenn ein Bekannter schwer erkrankt ist.

Comments