Bauer sucht Frau: Bei Matthias und Tayisiya ist jetzt schon wieder Schluss

Einstellen Kommentar Drucken

Über mehrere Wochen haben die Fans von "Bauer sucht Frau" mitgefiebert.

Das sagten die beiden der Bild.

In der letzten Woche haben sich Matthias und Tayisiya räumlich getrennt. "Da habe ich gemerkt, dass ich ihn nicht glücklich machen werde", bestätigt Tayisiya gegenüber "Bild" das überraschende Liebes-Aus. Er hat eine Frau verdient, die bei ihm ist und ihm Aufmerksamkeit schenkt. "Das habe ich ihm gesagt und wir haben entschieden, dass wir getrennte Wege gehen".

Hier lesen: Verlobung bei Bauer sucht Frau, doch eine Sache geht schief.

Die Umfrage, ob die Zuschauer mit Matthias und Tayisiyas Beziehungsende gerechnet hatten, hätte kaum eindeutiger ausfallen können: Von insgesamt 8.258 Stimmen (Stand 02.12.2018, 21:23 Uhr) meinten ganze 92,8 Prozent (7.662 Stimmen), dass dieser Ausgang abzusehen war!

Tayisiya: "Wir haben einen sehr guten Kontakt, schreiben jeden Tag und telefonieren ab und zu. Wenn ich Probleme habe, ruf ich ihn an und kann ihm alles erzählen", verrät die 21-Jährige. Sie stünden nun in einem freundschaftlichen Verhältnis zueinander. Matthias hatte seiner Tayisiya noch pinke Gummistiefel und das passende Arbeitsoutfit geschenkt. Matthias sagte damals: "Ich habe schon lange nicht mehr für ein Mädel so viel empfunden. Ich weiß, du bist viel weg, aber das würde ich alles in Kauf nehmen, weil ich dich gern habe!"

Comments