"Super Mario":Filmversion der "Minions"-Schöpfer soll 2022 kommen"

Einstellen Kommentar Drucken

Laut Screenrant hat "Super Mario Bros.: The Movie" das interne Label "Priority Development" und ist somit eines der wichtigsten Projekte des Animationsstudios.

Wie verfilmt man ein Jump 'n' Run?

Selten hatte eine filmische Neuauflage eine solch bequeme Ausgangsposition wie der noch unbetitelte Super Mario Bros.

Da erstaunt es, dass die bisherigen Computerspielverfilmungen oft weder das erzählerische Niveau ihrer Computerspielvorlagen erreichen noch qualitativ mit thematisch ähnlich gelagerten Filmen gleichziehen können, wie die lange Liste misslungener Filme dieser Art zeigt.

Die Super Mario Brothers müssen wieder auf die Leinwand. In einem Gespräch mit Variety führt er aus, wie er die Fehler des Originals umgehen will. Deshalb arbeite man laut Meledandri auch eng mit Shigeru Miyamoto, dem Erfinder von "Mario", zusammen. "Er ist in die Erschaffung dieses Films voll integriert".

"Es gibt eine Geschichte in Hollywood von Menschen, die glauben, dass sie es besser wissen als die Leute, die für eine Marke verantwortlich sind. Ich habe diesen Fehler schon einmal gemacht", so Meledandri.

Christopher Meledandri weiß, dass die Super Mario-Adaption eine "ambitionierte Aufgabe" ist. "Meiner Meinung nach ist es aufregender und wertvoller, als einfach nur eine neue Variante eines Filmes zu machen, der bereits sehr gut gemacht wurde", so Meledandri.

Comments