Meg Ryan gab Verlobung mit John Mellencamp bekannt

Einstellen Kommentar Drucken

Diesmal scheint es aber ernst zu sein: Das Paar hat sich verlobt. Nach einer On-Off-Beziehung mit John Mellencamp gab die 56-Jährige am Donnerstag auf Instagram ihre Verlobung zu dem Rocker bekannt.

Ryan und Mellencamp waren seit 2010 zeitweise ein Paar, das nach einigen Trennungen im vorigen Jahr wieder zusammenfand. Zu einem Bild, auf dem das Paar in krakeligem Stil gezeichnet ist und Händchen hält, schrieb sie ganz simpel "Verlobt!". Laut dem Klatsch-Portal der "New York Post" wurde Ryan bereits in der Öffentlichkeit mit einem Verlobungsring gesichtet. Zweimal trennten sich ihre Wege zwischenzeitlich, bis sie 2017 wieder zueinanderfanden. Über mehrere Jahre hatten die beiden eine On-Off-Beziehung. Von 1970 bis 1981 war er mit Priscilla Esterline und von 1981 bis 1989 mit Victoria Granucci verheiratet. Vor zwei Jahren war Mellencamp kurzzeitig mit dem früheren Supermodel Christie Brinkley zusammen.

Für Ryan wäre es die zweite Ehe. Ryan heiratete 1991 ihren Kollegen Dennis Quaid, mit dem sie einen Sohn hat. Während der Dreharbeiten zum Film "Proof of Life" hatte Ryan eine Romanze mit Schauspielkollege Russel Crowe. Als alleinerziehende Mutter adoptierte Ryan 2006 ein kleines Mädchen aus China.

Nun ist klar, was es mit dem verdächtigen Ring auf sich hat, mit dem die "Harry und Sally"-Darstellerin nur wenige Stunden vor diesem Beitrag abgelichtet wurde: Auf Instagram bestätigte Meg, dass sie und John heiraten wollen". Nach einer mehrjährigen Drehpause war sie 2008 in der romantischen Frauenkomödie "The Women - Von großen und kleinen Affären" zu sehen.

Comments