Länder beim Eurovision Song Contest 2019 - Boulevard

Einstellen Kommentar Drucken

"42 Länder werden es in Tel Aviv beim Eurovision Song Contest 2019 wagen zu träumen", schrieb die Europäische Rundfunkunion als Veranstalter am Mittwoch auf Twitter.

42 Länder - inklusive Österreichs - feiern kommendes Jahr den 64. Eurovision Song Contest (ESC) in Tel Aviv. Dies ist nur ein Teilnehmer weniger als beim bisher letzten Wettbewerb im Mai in Portugal.

Das erste Halbfinale des ESC 2019 wird am 14. Mai 2019 stattfinden, das zweite zwei Tage später.

Übrigens: Deutschland hält aktuell den Rekord mit 62 Teilnahmen bei 63 insgesamt ESCs. Das Motto, das sich der israelische Gastgebersender Kan erkoren hat, lautet "Dare to Dream" ("Das Träumen wagen"). Zuvor war von manchen Seiten zum Boykott des ESC in Israel aufgerufen worden. Im Moment soll es zwischen der EBU und der israelischen Sendeanstalt noch Schwierigkeiten bei der Finanzierung geben. Israel hatte im Januar angekündigt, Aktivisten bestimmter Organisationen, die zu einem Israel-Boykott aufrufen, die Einreise zu verweigern.

Comments