Unglaublich: So viel verdient Helene Fischer mit einem einzigen Konzert

Einstellen Kommentar Drucken

Sie lieben die Musik von Helene Fischer? Damit schlägt sie neben Justin Timberlake, der auf dem zehnten Platz des Rankings liegt, auch die Popikonen Britney Spears (Platz 16) und Shakira (Platz 17).

Aus einem neuen Ranking der "New York Times" geht hervor, dass die 34-Jährige mit ihren Erlösen aus ihren Auftritten mit Größen wie Celine Dion oder Billy Joel locker mithalten kann.

In der Analyse wurden die durchschnittlichen Konzerteinnahmen, sowie die Ticketpreise pro Stadt errechnet und daraus die durchschnittlichen Gesamteinnahmen pro Konzert ermittelt.

Demnach nimmt Helene Fischer bei einem Ticketpreis von durchschnittlich 70 Euro pro Konzert knapp 3,2 Millionen Euro ein. Dass sie allerdings Pop-Giganten wie Britney Spears und Justin Timberlake überholt, hätten wir uns nicht gedacht. Den zweiten Rang belegt der Sänger Ed Sheeran, der pro Konzert knapp sieben Millionen Euro kassiert.

An der Spitze der Rangliste steht US-Sängerin Taylor Swift (28)! Mit circa 8,5 Millionen Euro Einnahmen pro Konzert verdient sie somit mehr als doppelt so viel wie Schlagerstar Helene. Der letzte Platz auf dem Podest geht an Beyonce und ihr Mann Jay-Z, die beide pro Konzert umrechnet etwa 5,8 Millionen Euro einstreichen.

Comments