"Sing meinen Song": Das sind die Stars der neuen Tauschkonzert-Staffel

Einstellen Kommentar Drucken

Das Vox-Erfolgsformat bekommt eine sechste Staffel und für die hat sich der Kölner Sender mal wieder die Elite der Musikbranche an Bord geholt. Doch nicht nur das Publikum scheint mächtig Spaß an dem Tauschkonzert zu haben, auch Michael Patrick Kelly (40) war 2017 von dem Abenteuer in Südafrika offenbar mächtig begeistert: Zwei Jahre nach seiner Teilnahme kehrt er als Moderator in die Show zurück!

Bereits zum sechsten Mal schickt Vox für "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" wieder sieben Musiker nach Südafrika. Jetzt tritt der irisch-amerikanischer Sänger in die Fußstapfen von Xavier Naidoo, The BossHoss und Mark Forster. Er hat allen Grund zur Freude, denn in der vierten Staffel war er noch selbst ein Gast. Nun geht es für Michael Patrick Kelly schnellen Schritts ins nächste Musikformat. Die Erfahrung in Südafrika 2017 bleibt unvergesslich und ich hatte mir insgeheim gewünscht, irgendwann noch mal dabei zu sein. "Ich liebe diese Show, in der es um Musiker und ihre Geschichten und die Storys hinter den Songs geht", schwärmt er in einer VOX-Pressemitteilung. "Ich freue mich total auf eine internationale Truppe von Artists, die auch sehr unterschiedliche Musik-Genres mitbringen". Mit dabei ist der belgische Singer-Songwriter Milow, der Pop-Musiker Johannes Oerding, Newcomer Wincent Weiss, der deutsch-spanische Latin-Musiker Alvaro Soler, Metal-Musikerin Jennifer Haben sowie Erfolgssängerin Jeanette Biedermann.

Doch bevor die neuen Künstler mitsamt Kelly das Zepter übernehmen, gibt es noch einmal ein Wiedersehen mit den Künstlern der vergangenen Staffel.

Comments