Warren Buffett verdoppelt Quartalsgewinn

Einstellen Kommentar Drucken

Warren Buffetts Konglomerat Berkshire Hathaway ist seit dem ersten Quartal 2016 Aktionär des Technologiekonzerns Apple - und das, obwohl Buffett als Skeptiker gegenüber Technologiewerten gilt. Ein florierendes Versicherungsgeschäft und niedrigere Steuern trugen dazu bei, dass das operative Ergebnis im dritten Quartal verglichen mit dem Vorjahreswert auf 6,88 Milliarden Dollar (6,04 Mrd Euro) verdoppelt wurde. Analysten hatten mit 6,11 Mrd. Im vergangenen Jahr schlugen die Regulierungskosten für Schäden von drei Hurrikans und einem Erdbeben in Mexiko negativ zu Buche.

Auch in den anderen Branchen konnte Berkshire Hathaway mehr verdienen. $ sitzt, fand der weltweit als Schnäppchenjäger geachtete Manager zuletzt immer weniger Investmentgelegenheiten. Die Investmentholding teilte am Samstag in Omaha (US-Bundesstaat Nebraska) zudem mit, eigene Aktien im Wert von 928 Millionen Dollar zurückgekauft zu haben. $ mit. Anleger begrüssten diesen Schritt. Der Konzern ist unter anderem in der Versicherungs-, Energie-, Bahn-, Nahrungsmittel-, Bekleidungs- und Immobilienbranche aktiv.

Comments