Kniffliges Spiel: BVB gegen Atlético Madrid gefordert

Einstellen Kommentar Drucken

Bei der Anreise zum Champions-League-Spiel gegen Atletico Madrid rutschte vermutliche einigen Spielern von Borussia Dortmund das Herz in die Hose: Der Anflug auf den Flughafen klappte nicht beim ersten Mal.

Gruppen-Gipfel gegen Atlético Madrid, Liga-Hit gegen die Bayern - der BVB startet mit neuem Mut in die Woche der Wahrheit.

Und Simeone glaubt nicht, dass das nur ein Zufall war.

Diego Simeone (Atlético-Trainer): "Sie spielen einen spektakulären Fußball". Dortmund ist eines der besten Teams in Europa. "Wenn sie das fortsetzen, dann haben sie hervorragende Chancen, die Bundesliga zu gewinnen".

Borussia Dortmund: Erste Meisterschaft seit 2012?

Für Dortmund wäre das die erste Meisterschaft seit 2012.

Der FC Bayern, Gegner am Samstag in der Bundesliga, wird sich das genau anschauen und versuchen, die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Borussia Dortmund: Kehrt BVB-Urgestein Jakub Blaszczykowski in seine Heimat zurück? "Und trotzdem werden wir auf jeden Fall gut vorbereitet sein, um auch in diesem Spiel erfolgreich zu sein".

Am Samstag könnte die Favre-Elf den Vorsprung dann noch weiter ausbauen: Um 18.30 Uhr kommt es im Signal-Iduna-Park zum Duell mit dem deutschen Rekordmeister.

Es ist schon beeindruckend, wenn sie in Madrid vor dem Anpfiff ihre Hymne intonieren und die Fans voller Emotion und Pathos mitschmettern: "Atleti, Atleti, Atlético de Madrid, jugando, ganando, peleas como el mejor, porque siempre la afición, se estremece con pasión". Lucien Favre warnte im Vorfeld bereits, den spanischen Hauptstadtklub zu unterschätzen.

Und auch BVB-Sportdirektor Michael Zorc weiß, dass sich die Madrilenen für die Klatsche gerne revanchieren würden. Der schlechteste Dortmunder Wert in der Champions League seit Beginn solcher Aufzeichnungen im Jahr 2003. -Phase, sondern auch der Gruppensieg bereits am 4. Spieltag perfekt. Das wäre bei einem Remis zwischen Brügge und Monaco der Fall.

Comments