Apple Pay: Apple bestätigt Deutschland-Start in Kürze, nennt erste Partner-Banken

Einstellen Kommentar Drucken

Startet jetzt endlich der Apple-eigene Bezahldienst Apple-Pay auch in Deutschland?

Das Bezahlen mit Apple Pay sollte an allen kontaktlosen Bezahl-Terminals möglich sein.

Was allerdings immer noch fehlt, ist ein konkretes Startdatum, der Seite ist nur ein "kommt bald" zu entnehmen. Auch Banken und Anbieter wie Mastercard weisen auf die anstehende Einführung hin. Mit von der Partie sind außerdem die Banking- und Payment-Apps N26, bunq, boon, Vimpay - sowie Edenred. Auf der Website zum Produkt gibt es dazu auch jetzt keine genaueren Angaben, aber immerhin zu den ersten Banken, die Apple Pay zum Start in Deutschland unterstützen werden.

Es tut sich was bei Apple Pay.

► Zum Bezahlen mit Apple Pay brauchen Kunden ein Apple-Gerät wie das iPhone, iPad, die Apple Watch oder ein MacBook. Unter anderem werden Adidas, Apple, Aldi Nord, Aldi, Süd, Aral, Burger Kind, DM, Esprit, Kaufland Netto, McDonalds, Real und viele weiter genannt.

Comments