Stefan Raab - Entertainer gibt Comeback mit Bühnen-Show

Einstellen Kommentar Drucken

Am Donnerstag kommt er wieder: Der Super-Entertainer. Stefan Raab gibt sein lang ersehntes Comeback. Zum Ärger vieler Fans wird das aber ausschließlich live auf einer Bühne stattfinden.

Köln. Seine Fans mussten lange darauf warten: Moderator Stefan Raab (51, "TV total") hat am Donnerstagabend in Köln sein Bühnencomeback als Entertainer gefeiert: Fast drei Jahre nach seinem Rückzug vom Fernsehbildschirm lud der Entertainer zu einer Live-Show in seiner Heimatstadt. Sie heißt schlicht "Stefan Raab live!" und soll - so die Ankündigung - mit "Musik, Spitzenwitzen und spektakulären Gästen" aufwarten. Um das genaue Programm macht Raab allerdings noch ein kleines Geheimnis.

Im Vorfeld war betont worden, dass der Auftritt nur dort zu sehen sein werde - und nicht etwa als Live-Übertragung im Fernsehen.

Tatsächlich sei seine neue Show nur live in der Arena in Köln zu sehen. In der Arena sei für 14.000 Menschen Platz, es gebe noch wenige Restkarten. Für die Shows am 17. November und am 8. Dezember sind noch Karten erhältlich.

Mitte Juni 2015 gab Stefan Raab bekannt, dass er seine TV-Karriere beenden will.

Angekündigt hatte Raab seine Show bereits vor knapp einem Jahr, mit einem kurzen Clip auf Facebook.

Comments