Xavier Naidoo wird "DSDS"-Juror"

Einstellen Kommentar Drucken

Im vergangenen Jahr erhielt Gewinnerin Marie Wegener 500.000 Euro. Dann kam er aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus: "Ich bin ein großer Fan von Xavier, er ist immer ein Riesenvorbild gewesen und es ist mir eine Ehre, mit ihm in der Jury zu sitzen, wirklich!". Nun gibt RTL immer mehr Details bekannt.

An den Start geht die 16. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" Anfang 2019. "Nach einer kleinen familiären Auszeit bin ich gestärkt für neue musikalische Herausforderungen", sagte Naidoo laut RTL-Mitteilung. "Die Entdeckung und Förderung musikalischer Talente ist für mich eine Herzensangelegenheit - bitte bringt mich zum Staunen und Schwärmen". Ausreichend Show-Erfahrung hat der Musiker bereits sammeln können. 2015 löste der NDR mit der Entscheidung, Naidoo ohne Publikumsentscheid als Vertreter zum Eurovision Song Contest zu schicken, große Proteste aus.

Mitte Juli errang Xavier Naidoo einen juristischen Sieg: Ein Gericht entschied, dass er nicht Antisemit genannt werden darf. Alles Unsinn, er habe von einer derartigen Bedeutung seiner Texte nichts gewusst, behauptete Naidoo.

Wer hätte gedacht, dass jemals Xavier Naidoo neben Dieter Bohlen in einer Jury Platz nehmen wird? Außerdem ist "Onkel Dieter" noch auf der Suche nach einer Frau in der Jury. Auf Instagram findet auch Bohlen Lob für seinen neuen Partner: "Er ist eine der geilsten Stimmen, der geilsten Producer, der geilsten Künstler in Deutschland", findet der selbsternannte Poptitan. Mit Pietro Lombardi macht er den männlichen Teil des Jury-Tisches komplett. Wer auf dem vierten Stuhl in der Jury Platz nimmt, gibt RTL zeitnah bekannt.

In "Dieters Tagesschau" lüftete Dieter Bohlen nun auch die für ihn großartigen Neuigkeiten: Er freut sich auf "den dritten Mann" Xavier Naidoo. Besonders freue er sich darauf, mit Bohlen zusammenzuarbeiten, denn schließlich habe man schon seit Jahren vergeblich versucht, zusammenzukommen. Im vergangenen Jahr geriet Naidoo wegen seines Songs "Marionetten" in die Kritik. Inzwischen hat er sieben Studio-Soloalben veröffentlicht, die sich millionenfach verkauften und alle direkt in der Top 3 der deutschen Albumcharts landeten.

Naidoo, der auch Gründungsmitglied der Band "Die Söhne Mannheims" ist, saß bereits als Juror und Coach in der Konkurrenz-Show "The Voice of Germany" und wirkte zuletzt auch in der Vox-Show "Sing meinen Song" mit. Momentan arbeitet er an seinem achten Solo-Album.

Comments