"Goodbye Deutschland"-Ngoc Mildenberg ist an Krebs gestorben"

Einstellen Kommentar Drucken

Doch nun verkündete der Vox-Star, dass seine große Liebe ihren Kampf gegen den Krebs verloren hat.

Bie "Goodbye Deutschland" wurde bekannt, dass bei Ngoc der Krebs zurückgekehrt ist - nach nur vier Monaten auf der Insel. Doch schon damals musste das Paar einen Schicksalsschlag verkraften: Die 33-Jährige Ngoc erkrankte an Krebs. Die Krankheit hatte ihre Lunge erreicht. Ngoc wurde nur 36 Jahre alt. Thomas ließ seine Frau auf ihren Wunsch hin bei ihrer Familie in Saigon beerdigen.

"Es ist so unendlich traurig". Thomas wollte eine Ferienanlage bauen und damit Geld verdienen. Auf der offiziellen Facebook-Seite von "Goodbye Deutschland" heißt es: "Es ist so unendlich traurig".

Wie der Sender Vox vermeldet, ist Ngoc Mildenberger vor einigen Wochen gestorben. "Wir sind in Gedanken bei Thomas und Ngocs Familie in Vietnam". Es würde ihm ein wenig besser gehen.

Comments