Neue Amazon-Kreditkarte: Dazu gibt's ein Jahr Prime geschenkt

Einstellen Kommentar Drucken

Amazon Prime-Visa-Karte: 70 Euro StartguthabenPrime-Mitglieder in Deutschland, die die neue Kreditkarte beantragen, erhalten nach der Bestätigung eine sofort gültige virtuelle Kreditkarte; die "echte" Karte kommt später von der LBB per Post. Diese Kosten entfallen für Prime-Kunden ab sofort, lediglich für Amazon-Kunden ohne Prime-Mitgliedschaft ist die Kreditkarte weiterhin mit Kosten verbunden. Beim Online-Shoppen können Nutzer Bonuspunkte sammeln.

Amazon stößt in weitere Branche in Deutschland vor. Für Einkäufe außerhalb des Angebots von Amazon gibt es 0,5 Bonuspunkte. Eine bei Kreditkarten übliche Jahresgebühr fällt demnach nicht an.

Prime-Kunden erhalten ab sofort die Amazon-Visa-Karte kostenlos. Im Prime-Paket sind darüber hinaus neben kostenloser Lieferung die Streaming-Dienste Amazon Video und Amazon Music sowie die E-Book-Flatrate Prime Reading und unbegrenzter Speicherplatz für digitale Fotos enthalten.

In der Bankenbranche wird schon seit einiger Zeit befürchtet, Amazon könnte seine Position nutzen, um auch mehr Geschäft mit Finanzdienstleistungen zu übernehmen.

Comments