Daniel Küblböck: Shitstorm gegen seine Schauspielschule

Einstellen Kommentar Drucken

Auch von Mobbing ist die Rede.

"Leider sehen wir uns gezwungen, unsere Facebook-Präsenz vorübergehend einzustellen", teilte die ETI Schauspielschule Berlin am Mittwoch mit (TAG24 berichtete). "Ein durch unbelegte, im Netz kursierende Mobbing-Behauptungen ausgelöster Shitstorm ist über uns hereingebrochen, der sowohl Daniel gegenüber unwürdig ist, als auch dem Ansehen unserer SchülerInnen, AbsolventInnen und DozentInnen schadet". Das Stück "Niemandsland" hätte vom 13. "16.09. abzusagen", heißt es in dem Eintrag.

Küblböck soll auf der Fan-Seite der Schule auf Facebook folgendes veröffentlicht haben: "Dieses monatelange Mobben an meiner Schule in meiner Klasse hat mich doch zutiefst in meiner Seele erschüttert".

Die Schule hatte am Montag Küblböcks Vorwürfe zurückgewiesen. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung sagte der ETI-Vorstandsvorsitzende Robert Mau (55): "Keiner weiß genau, ob der Post von ihm stammt". Des Weiteren erklärt Mau, er habe Daniel Küblböck mehrmals zur Therapie geraten. Obwohl er und Daniel in der ersten DSDS-Staffel sich kennen und schätzen lernten, hüllte sich der Musical-Star in Schweigen - bis jetzt!

Der Kontakt zwischen dem Theater-Chef und dem TV-bekannten Schüler war offenbar eng. Am 29. August, der Tag des Beginns der Kreuzfahrt, habe er noch einmal eine Nachricht von Küblböck erhalten: "Daniel schrieb, dass er durch seine Rolle der Aurora gemerkt hat, dass er eine Frau werden will".

Wo steckt die Adoptivmutter von Daniel Küblböck?

Doch nicht nur Daniel Kaiser-Küblböck ist verschwunden. Auch von seiner Adoptivmutter Kerstin Kaiser fehlt jede Spur. "Sie ist nach Deutschland gereist und hat uns auch gebeten, sie in Ruhe zu lassen".

Obwohl sich Alexander in den letzten Tagen einer Vielzahl von bösartigen Beleidigungen stellen musste, ist er in Gedanken bei Daniel und seinen Angehörigen. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Von Daniel Küblböck gibt es eine Biografie - "Ich lebe meine Töne". Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Comments