Neuer "Supergirl"-Film in Arbeit - Kino"

Einstellen Kommentar Drucken

Die Branchenexperten von Deadline berichteten zuerst, dass ihren Informationen nach aktiv an einem "Supergirl"-Film gearbeitet wird".

Supergirl ist die ältere Cousine von Superman und trat 1959 erstmals in einem Comic auf. Viel sei noch nicht bekannt, so das Magazin, außer dass Autor Oren Uziel ("22 Jump Street") bereits an einem Drehbuch arbeite. Weder Produzent noch Hauptdarstellerin stünden bisher fest.

Die Ankündigung zu dem Projekt selbst kam sehr überraschend, da man zuletzt davon ausgegangen war, dass Superman (Henry Cavill) wieder mehr ins Zentrum des DC Extended Universe rücken soll.

In der TV-Serie Supergirl spielt Melissa Benoist die Titelfigur. In der "Supergirl"-Serie tauchte er allerdings gespielt von Tyler Hoechlin schon auf, ein Auftritt in dem neuen Film würde durchaus Sinn machen". Erst dann wird er ein weiteres eigenes Abenteuer bekommen. Und davor gab es 1984 schon einen Supergirl-Kinofilm, in dem Helen Slater die Heldin mimte. Dabei wird es sich allerdings nicht um einen Leinwandausflug der von Melissa Benoist verkörperten Version der Comicfigur handeln, die seit 2015 über die Mattscheiben düst und diesen Herbst in ihre vierte Staffel geht, sondern um eine neue Interpretation. Seine Cousine Supergirl war da allerdings nicht mit von der Partie.

Comments