Helene Fischer: Neue Frisur nach Tour-Finale in Stuttgart

Einstellen Kommentar Drucken

Während Helene ihre Anhänger in der Vergangenheit mit ihrer blonderen Mähne in Ekstase versetzte, überraschte sie nun die Öffentlichkeit mit einem frechen Long-Bob.

Schipp, schnapp, Haare ab!

Die 33-Jährige ist nicht der einzige Promi, der sich für die Trendfrisur des Jahres die Haare ein paar Zentimeter hat schneiden lassen. Egal, ob es ums Outfit oder ihre Frisur geht - Helene Fischer weiß ihre Fans zu begeistern. Auf Instagram stellt sie ihren Fans ganz beiläufig ihre neue Haarpracht vor.

Und dann wird es emotional: "Ich werde viele Momente vermissen, aber ich bin unglaublich erfüllt und dankbar, diese wunderschöne Zeit in meinem Herzen zu tragen und sagen zu können: Ich habe es gespürt", schreibt Helene Fischer in Anlehnung an ihren Hit "Achterbahn".

Helene Fischer begeistert ihre Fans mit Long-Bob

Ihre neue Frisur sorgt für jede Menge Gesprächsstoff bei den Fans. Und den meisten Fans gefällt der neue Look.

"Ich find, die kürzeren Haare sehen super aus", ist da zum Beispiel zu lesen. "Schick", "Sieht cool aus die Haarlänge", "Sieht einfach super aus deine neue Frisur" oder "Wie kann nur ein Mensch soooo schön sein und den anderen sooo viel Freude machen", schwärmen weitere Fans. "Dein Look ist einfach großartig".

Ob Helene jemals eine Radikalveränderung wagt?

Dafür kann sich der Star jetzt endlich entspannt zurücklehnen und eine Auszeit genießen. Helene Fischers Stadion-Tournee 2018 ist mittlerweile beendet, nach einer kurzen Verschnaufpause stehen aber bereits die nächsten großen Auftritte an (Mannheim, SAP-Arena, 1. und 2. September, Berlin, Mercedes-Benz-Arena, 4., 5., 7., 8. und 9. September). Das war Stress pur.

Comments