Kylie Jenner wohl bald jüngste Self-Made-Milliardärin

Einstellen Kommentar Drucken

Sie ist die Königin von Snapchat, die Kaiserin auf Instagram und bald soll ihr ein neuer Titel gehören: Kylie Jenner ist nicht aufzuhalten.

Reality-Star Kylie Jenner steht kurz vor einem Rekord: Laut Schätzungen des Wirtschaftsmagazins "Forbes" wird sie demnächst die jüngste Milliardärin aller Zeiten, die ihr Geld selbst verdient hat. Das schreibt das Magazin in seiner Augustausgabe, in der die "reichsten Self-Made-Frauen" vorgestellt werden und Jenner das Cover ziert.

Kylie Jenners Erfolg kommt nicht von ungefähr.

Grundstein ihres immensen Reichtums ist die Firma "Kylie Cosmetics", mit der sie seit 2015 mehr als 630 Millionen Dollar Umsatz gemacht hat. Die 20-Jährige verfügt laut der Berechnungen der "Forbes"-Redakteure zurzeit über ein Vermögen von 900 Millionen Dollar". Am Mittwoch verbreitete Jenner ein Foto der "Forbes"-Titelseite und schrieb dazu: "Danke Forbes für diesen Artikel und die Anerkennung". Ich kann nicht glauben, dass ich gerade mein eigenes Forbes-Cover poste. - 900 Millionen US-Dollar (rund 770 Millionen Euro).

Damit dürfte sie schon bald Facebook-Gründer Mark Zuckerberg überholen, der mit 23 Jahren Milliardär wurde.

Hilfe hatte Kylie von Mama Kris Jenner (62) und ihren Social-Media-Anhängern. Noch vor drei Jahren machte sich die Familie Sorgen um die Jüngste des Kardashian-Jenner-Clans.

Comments