Netflix: "Smart Downloads" auf iOS erst später im Jahr

Einstellen Kommentar Drucken

Smart Downloads sind eine Erweiterung der seit 2016 angebotenen Download-Funktion für Netflix, mit deren Hilfe Nutzer des Streaming-Dienstes Serien und Filme auch offline ohne Internetverbindung gucken können.

Die neue "Smart Downloads"-Funktion soll dafür sorgen, dass wir unterwegs immer mit den aktuellen Episoden einer Serie versorgt sind". Über Smart Downloads werden gesehene, bereits heruntergeladene Folgen automatisch gelöscht und die nächste Folge wird, sobald das Smartphone oder Tablet mit dem WLAN verbunden ist, heruntergeladen. Lädt dieser beispielsweise von einer Serie die Episoden 1 und 2 der ersten Staffel selbst herunter, löscht Smart Downloads nach dem Gucken von Folge 1 diese wieder und lädt parallel automatisch Folge 3 herunter.

Die Funktion gibt es vorerst nur für Android-Geräte, eine Umsetzung für iOS soll demnächst folgen.

Smart Downloads wird nur im WLAN aktiviert, wenn eine heruntergeladene Folge komplett angesehen wurde und eine weitere Folge verfügbar ist.

Smart Downloads funktioniert nicht mit mobilen Daten.

Per Statusbenachrichtigung wird sowohl mitgeteilt, wenn eine Folge heruntergeladen wird als auch wenn der Download abgeschlossen ist.

Die Funktion kann ganz einfach in den App-Einstellungen deaktiviert werden.

Smart Downloads löscht automatisch bereits angeschaute Folgen und lädt die nächste Folge herunter - der genutzte Speicherplatz bleibt dabei gleich.

Comments