So blutig verabschiedet Ayra Stark von "Game of Thrones" - Serien

Einstellen Kommentar Drucken

Dass Williams "erst" jetzt mit Game of Thrones fertig ist, bedeutet nicht automatisch, dass sie in der letzten Aufnahme der Serie involviert ist. Bei Instagram verabschiedete sie sich von dem Serien-Epos mit einem blutigen Bild. Die Wahl ihrer Hashtags und ein Kommentar von Lena Headey sorgen allerdings für Aufruhr unter den Fans.

Maisie Williams ist mit Game of Thrones fertig. "Hier kommt ein Abenteuer auf euch zu", schreibt sie zu einem Foto, das ihre blutbefleckten Schuhe zeigt. Sie sieht kommenden Abenteuern entgegen und gibt mit dem Hashtag "Last Woman Standing" einen rätselhaften Hinweis: War sie die letzte Hauptdarstellerin bei den Dreharbeiten? In den sozialen Netzwerken wird nun gerätselt: Heißt das, dass Ayra die einzige Frau ist, die überlebt? Noch hat sich keine der Schauspielerinnen dazu geäußert.

Comments