Nadine Klein ist die Bachelorette 2018!

Einstellen Kommentar Drucken

"Es ist wirklich schwer, jemanden zu finden, vor allem in einer Großstadt wie Berlin".

Im Abendkleid und im Badeanzug: Nadine geizt nicht mit ihren Reizen.

Auch Jessica Paszkas Nachfolgerin weiß, wie schwer die Partnersuche sein kann. David Friedrich (28) bekam schließlich die letzte Rose, die Beziehung hielt jedoch nicht.

Die gebürtige Münchnerin ist allerdings eine Spätzünderin. Nach der jahrelangen Pflege ihrer kranken Mutter stellte die 32-Jährige alles hinten an: Freunde, Kontakt zu Jungs, typische Teenager-Themen gab es nicht. Doch jetzt steht erst einmal das Projekt "Männer kennenlernen" im Vordergrund, auf das sich Nadine unglaublich freut.

"Nur das Tanzen - mein größtes Hobby, Ballett und Hip Hop - war mein Ausgleich", verrät sie. Seit sie jedoch in der deutschen Hauptstadt wohnt, sei das anders: "Seitdem hole ich alles nach, was ich in meiner Jugend verpasst habe". Diesmal wird sie umworben. Die Sendung startet am 18. Juli, es ist die fünfte Staffel der Kuppelshow.

Lasziv posiert Nadine auf einer Veranda unter der griechischen Sonne.

Mit Daniel Völz hat es beim Bachelor 2018 leider nicht geklappt.

Comments