Überraschung auf Fox-News: Trumps Lieblingssender bezeichnet ihn als "Diktator"

Einstellen Kommentar Drucken

Dem erzkonservativen US-Sonder Fox News, der den Republikanern nahe steht, wird nachgesagt, Donald Trumps Lieblingssender zu sein, aus dem er die Mehrzahl seiner Informationen bezieht. Denn mit "den beiden Diktatoren" meinte sie Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un - und US-Präsident Donald Trump!

"Das wird Geschichte schreiben. Was auch bei diesem Treffen zwischen den zwei Diktatoren geschehen mag - es wird in die Geschichte eingehen", so die Ko-Moderatorin.

Huntsman entschuldigte sich noch während der Show am Sonntagmorgen für den Ausspruch: Es komme im Live-Fernsehen vor, dass einem Fehler unterlaufen. Huntsmans Gesprächspartner, Anthony Scaramucci, der es gerade mal auf elf Tage als Kommunikationsdirektor im Weißen Hauses gebracht hat, hatte entweder nicht richtig zugehört oder störte sich nicht an der Formulierung.

Comments