Val Kilmer kehrt mit Tom Cruise in "Top Gun 2" zurück

Einstellen Kommentar Drucken

Was schon länger vermutet wurde, wird nun Wirklichkeit: An der Seite von Tom Cruise wird Val Kilmer erneut als Pilot "Iceman" in "Top Gun 2" zu sehen sein. In der Fortsetzung des erfolgreichen Films aus dem Jahr 1986 ist auch Tom Cruise (55) wieder dabei. Im Originalfilm waren "Iceman" Tom Kazansky und Cruises Figur Maverick zunächst Rivalen. Bestätigen wollte Paramount die Castingnews nicht, doch Kilmer soll in der Nähe des Hotels in San Diego gesichtet worden sein, in dem die Crew letzte Woche für die Dreharbeiten abgestiegen ist.

Auch in der Fortsetzung "Top Gun 2" wird er wieder in diese Rolle zurückkehren. "Ich bin bereit, Tom". Und er versprach außerdem: "Ich habe es immer noch drauf!" Bereits im November 2015 ließ der 58-Jährige durchblicken, dass man ihn wegen der Fortsetzung kontaktiert hätte, nahm den Fans jedoch gleich wieder den Wind aus den Segeln: "Beruhigt euch, das ist alles noch weit weg". Bruckheimer postete hingegen das Foto einer mit einem "Fly Navy"-Banner verzierten Mauer, dem Spruch der fliegenden Einheiten der US-Marine, und schrieb dazu: "Los geht's". Joseph Kosinski ("Oblivion") führt Regie.

Comments