Autofahrerin prallt in Bochum gegen Brückenpfeiler und stirbt

Einstellen Kommentar Drucken

Um kurz vor 18:00 Uhr gingen mehrere Anrufe in der Leistelle der Feuerwehr Bochum ein die einen Verkehrsunfall auf der Wittener Straße meldete. Eine Frau ist dabei ums Leben gekommen. Die Frau sei im Rettungswagen ihren schweren Verletzungen erlegen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Mittwochmorgen. Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, fanden sie einen Pkw vor, der frontal vor einen Brückenpfeiler gefahren war. Die Fahrerin wurde durch den Aufprall offenbar so schwer verletzt, dass sie nicht mehr bei Bewusstsein war. Dennoch starb sie noch an der Unfallstelle.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist derzeit noch unklar.

Die Straße musste zunächst Richtung Langendreer gesperrt werden, konnte aber am Abend wieder freigegeben werden.

Comments