Bundesliga: Frankfurt und Hoffenheim unentschieden

Einstellen Kommentar Drucken

Ein Punkt, der keinem wirklich weiterhilft: Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim trennen sich am Sonntagabend 1:1 und lassen wichtige Punkte im Kampf um Europa liegen.

Eintracht Frankfurt hat sich auf Rang vier der Fußball-Bundesliga vorgearbeitet. Dazwischen sind Leipzig und Leverkusen, die ihre Partie an diesem Spieltag noch vor sich haben und beide Frankfurt von Platz vier verdrängen können. Der Ausgleich der Hoffenheimer gelang Serge Gnabry. "Mit einem Sieg wäre Platz sieben wohl gefestigt", sagte Eintracht-Chefcoach Niko Kovac am Freitag vor dem Duell des gastgebenden Bundesliga-Sechsten gegen den -Siebten am Sonntag (18.00 Uhr/Sky).

Mehr in Kürze bei FOCUS Online.

Comments