Google begeistert "Super-Mario"-Fans"

Einstellen Kommentar Drucken

An diesem Datum wird Nintendos legendärer Klempner rund um den Globus gefeiert.

Offiziell ist morgen kein Feiertag, aber Nintendo-Fans dürfen trotzdem jubeln: Am 10. März ist der Mario-Tag, angelehnt an das amerikanische Datumsformat MAR10.

Ob das Mario Kart-Easter Egg auch in Deutschland verfügbar sein wird oder den USA vorbehalten bleibt ist genauso wenig bekannt wie das Startdatum der Aktion.

Es ist noch ein paar Wochen Zeit bis Ostern, aber Google ist immer für Eastereggs zu haben und hat Hunderte davon im Laufe der Jahre in die diversen Produkte eingebaut. Demnach habe ein Nutzer in Google Maps bereits die Meldung "Navigiere deine Welt als Mario" erhalten, nachdem er einen auffälligen "?"-Block innerhalb der App aktiviert hat. Dafür spricht zumindest ein Foto, das auf dem offiziellen Twitter-Account von Google Maps veröffentlicht wurde. Passend zu Mario Kart werden in der Straßenansicht Streetview offenbar Bananen und andere Gefahren und Gegenstände aus der Spielwelt platziert. Hier war aber auch noch nicht allzu viel zu sehen, das auf das erwartete Spiel-Feature hindeutet. Die Positionsanzeige hat sich danach in ein Kart-Fahrzeug verwandelt.

Bislang meldete noch kein Nutzer von Google Maps, in Google Street View als Kart durch die Straßen düsen zu können. Google könnte aber auch ein kleines Spiel veröffentlichen, dass dann aber sicher nicht während der Fahrt gespielt werden kann.

Halten wir also einfach die Augen offen, ob es in den nächsten Stunden ein kleines Spielchen für das Wochenende geben wird.

Comments