Mark Hamill Er wird mit einem Hollywood-Stern geehrt

Einstellen Kommentar Drucken

Es hat ein paar Lichtjahre gedauert, doch jetzt wurde endlich auch "Star Wars"-Legende Mark Hamill, den meisten bekannt als Luke Skywalker, mit einem Hollywood-Stern auf dem berühmten Walk of Fame geehrt". Ein anderer sorgte jedoch für einen emotionalen Moment. Bei der Zeremonie waren auch "Star Wars"-Schöpfer George Lucas (73) und Han-Solo-Darsteller Harrison Ford (75) anwesend". "Star Wars"-Star Mark Hamill (66) wurde mit einem Hollywood-Stern auf dem "Walk of Fame" geehrt". Bei der Enthüllung der 2630. Plakette auf dem Hollywood Boulevard waren auch ein R2-D2-Droide und zwei Stormtrooper dabei - besonders bekannte Figuren aus den "Star Wars"-Filmen. Aber ich spüre ihre Gegenwart", sagte Ford".

Fisher, die in den ersten Filmen Prinzessin Leia spielte, war Ende 2016 überraschend gestorben.

George Lucas, der ebenfalls eine kurze Rede hielt, sagte, dass Hamill für ihn von Anfang der einzige Luke Skywalker gewesen sei.

"Es fällt mir schwer meine Dankbarkeit, meine Freude und das Hochgefühl in Worte zu fassen". Einen Rat von Harrison Ford habe er stets versucht zu beherzigen, so Hamill weiter: "Er hat mir einen guten Ratschlag gegeben".

Comments