Version 2.4 veröffentlicht: Apple Music für Android jetzt noch besser

Einstellen Kommentar Drucken

Apple Music für Android hat ein kleines Update erfahren: Apple hat seiner App für den Streamingdienst, der auch auf Android genutzt werden kann, einige Verbesserungen zukommen lassen. Apple Music für Android in Version 2.4.0 lässt sich kostenlos im Google Play Store laden und benötigt Android 4.3 oder höher. Dann können auch Sie sich neuerdings noch besser Musikvideos über die Apple-Music-App erschließen.

Apple verteilt in einer gewissen Regelmäßigkeit Updates für die Android-App, hat meiner Meinung nach aber immer noch ein weites Stück zu gehen.

Sie können in der aktualisierten App nun Videoinhalte auch im Vollbild nutzen und darauf aber auch über die "Now playing"-Ansicht zugreifen". Es soll die Wiedergabe von Titeln stabiler machen und den Komfort bei der Videowiedergabe verbessern.

- Sieh dir Musikvideos weiter an, während du in der App stöberst.

Videos können ferner nun auch zu Playlists hinzugefügt werden und die Audiowiedergabe ist auch im Hintergrund möglich, während der Nutzer andere Apps verwendet. Neben Apple Music gibt es noch eine App für Beats Pill+ und die Wechsel-App "Move to iOS", welche Android-Nutzern den Umstieg erleichtern soll.

Comments