Bleibt James? Das sagt Rummenigge

Einstellen Kommentar Drucken

Der kolumbianische Neuzugang von Real Madrid überzeugte nach anfänglichen Anpassungsschwierigkeiten bislang mit zehn Torbeteiligungen in 16 Bundesligaspielen, dennoch möchte sich der Verein aber wohl über das Jahr hinaus Zeit lassen, um sich über die Kaufoption in Höhe von 42 Millionen Euro zu beraten.

Beim FC Bayern denkt man aber nicht daran eine vorzeitige Entscheidung zu treffen. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge erklärte im vereinseigenen "FC Bayern.tv" nun: "Er hat sich speziell unter Jupp Heynckes sehr, sehr gut entwickelt". Wir werden es in aller Ruhe abwarten und dann zu einem genehmen Zeitpunkt, der sicherlich nicht im Jahr 2018 liegen muss, entscheiden. Er ist ein ganz wichtiger Spieler geworden, ein technisch feiner Spieler mit einem wunderbaren Schuss. Das sagt Karl-Heinz Rummenigge über @jamesdrodriguez.

Der komplette 1:1 Talk läuft heute Abend (20 Uhr) auf https://t.co/XrtrcZ8fkx - in dieser Woche frei empfangbar!

Trotz dieser Haltung ließ es sich der Vorstandsvorsitzende nicht nehmen, James Stellenwert in der Mannschaft hervorzuheben. "Ich bleibe hier", so der 26-jährige Mittelfeld-Star, der zwischen 2014 und 2017 für die Blancos aufgelaufen war.

Comments