Let's Dance 2018: Das sind die 14 Promi-Kandidaten

Einstellen Kommentar Drucken

März 2018 startet die neue "Let's Dance"-Staffel". Das Tanzbein schwingen werden Charlotte Würdig, ihres Zeichens Moderatorin und Ehefrau von Rapper Sido, sowie Jimi Blue Ochsenknecht, der sich als Schauspieler, Sänger und nicht zuletzt als Sohn von Uwe Ochsenknecht einen Namen gemacht hat.

Wie vom Sender bestätigt wurde, wollen auch Moderatorin Charlotte Würdig und Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht unter den strengen Augen der Jury übers Tanzparkett fegen. Sie freut sich auf die "Herausforderung, Hausschuhe gegen Tanzschuhe einzutauschen". Sie sei von ihren beiden Männern noch nie so lange getrennt gewesen, verriet sie. Der 26-Jährige sagt: "Ich mache Musik seit ich denken kann". Nun freue er sich auf die "Herausforderung, jetzt auch richtig zur Musik Tanzen zu lernen". Doch aufgrund von gesundheitlichen Problemen habe ihr Arzt von der Teilnahme abgeraten.

In der elften "Let's Dance"-Staffel treten neben Charlotte Würdig und Jimi Blue Ochsenknecht auch Unternehmerin und "Die Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams (45), die Schauspielerinnen Tina Ruland (50) und Julia Dietze (36), Model Barbara Meier (31), GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen (26), Bachelorette Jessica Paszka (27), die Moderatoren Ingolf Lück (59) und Thomas Hermanns (54), die Social-Media-Stars Heiko und Roman Lochmann (18), Schauspieler Bela Klentze (29) und TV-Koch Chakall (45) an. Die große Kennenlernshow". Moderiert wird die Auftaktsendung von Frauke Ludowig".

Auch Daniela Katzenberger musste leider absagen
Auch Daniela Katzenberger musste leider absagen

Endlich haben die wilden Spekulationen um die Besetzung bei "Let's Dance" 2018 ein Ende.

Immer wieder fällt das Wort Herausforderung bei Kandidaten in RTL-Shows.

Comments