Kate Middleton schwanger: Endlich Gewissheit? SO wird das Royal-Baby heißen

Einstellen Kommentar Drucken

Es sind nur noch wenige Monate, bis Herzogin Kate und Prinz William zum dritten Mal Eltern werden.

Obwohl sie sich, was die Kinder angeht, in der Öffentlichkeit sonst eher bedeckt halten, plauderte Prinz William bei einer Preisverleihung jetzt aus, wie es für ihn ist, im April nach den Geburten von Prinz George und Prinzessin Charlotte zum dritten Mal Vater zu werden. "Sie hat Freunden erzählt, dass sie begeistert ist, mit zwei kleinen Prinzessinnen schwanger zu sein, und stolz das Ultraschallbild gezeigt". "Bis dahin versuche ich, so viel Schlaf wie möglich zu bekommen".

Der Thronfolger witzelte bereits über das Gerücht, er und seine Kate erwarten Zwillinge.

"Zwillinge würden meine mentale Gesundheit ganz schön auf die Probe stellen", stellte Will klar. Autsch! Das klingt gar nicht gut. Wie das dritte Kind von Herzogin Kate heißen wird und ob es ein kleiner Prinz oder eine kleine Prinzessin wird, ist Gegenstand der Spekulationen, seitdem die dritte Schwangerschaft von Kate Middleton publik wurde.

Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie, was Prinz William vor dem Geburtstermin macht.

Mittlerweile haben sich die Beschwerden jedoch etwas gelegt.

Üblicherweise wird das Geschlecht eines neugeborenen Babys ebenso wie der Name des Sprösslings vom britischen Königshaus erst nach der Geburt offiziell gemacht.

Comments