Galaxy S9: Stereo-Lautsprecher und 3D-Emojis

Einstellen Kommentar Drucken

Samsung hatte in den vergangenen Jahren die nahezu perfekten Flaggschiff-Smartphones am Start, doch vor dem Galaxy S9 scheiterte Samsung regelmäßig am verbauten Lautsprecher. Für diesen besonderen Klang sollen zwei Stereolautsprecher eines namenhaften Kopfhörer Hersteller sorgen. Auch mit dem S9 sollen sich Gesichtszüge auf 3D-Modelle übertragen und aufzeichnen lassen. Da die Audio-Marke Samsung gehört und das Galaxy S8 bereits mit In-Ears von AKG ausgeliefert wurde, erscheint dies plausibel. Dennoch tauchen weiterhin neue Gerüchte auf, die immer mehr Details zu Hard- und Software verraten. Kommt dieses Jahr im Samsung Galaxy S9 endlich der doppelte Lautsprecher? So soll dieses wie bereits berichtet in neuen Farben daher kommen.

Ob es das Samsung Galaxy S9 wirklich in neuen Farben geben wird und ob es mit AKG Lautsprechen sowie Kopfhörern ausgestattet ist, wissen wir am 25. Februar.

Comments