Schlägerei bei Kindergeburtstag - sieben Verletzte

Einstellen Kommentar Drucken

Feiern bis der Arzt kommt: Mehrere Gäste eines Kindergeburtstags sind bei einer Prügelei im nordhessischen Treysa verletzt worden - Kinder ebenso wie Erwachsene.

Schwalmstadt - Eine Kindergeburtstagsfeier im Schwalm-Eder-Kreis ist in einer Schlägerei geendet.

Mindestens drei Erwachsene und vier Kinder wurden nach Auskunft der Polizei leicht verletzt. "Es kann noch einige Tage dauern, bis wir ein genaueres Bild haben", sagte der Polizeisprecher.

Die näheren Hintergründe der Auseinandersetzung sind der Polizei zufolge zurzeit nicht bekannt, offensichtlich handelt es sich um eine Auseinandersetzung unter zwei Gruppen bulgarischer Herkunft. Etwa eine Stunde später erschienen jedoch Beteiligte und Verletzte auf der örtlichen Polizeistation in Schwalmstadt, um Anzeige zu erstatten. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten. Das Motiv sei aufgrund von Sprachproblemen zunächst unklar geblieben.

Comments