Maite Kelly: Strafanzeige nach Bierduschen-Auftritt!

Einstellen Kommentar Drucken

Doch eine Bierdusche hat für die Sängerin jetzt gerichtliche Konsequenzen.

Ein Gast hat angeblich eine Strafanzeige gegen Maite Kelly gestellt.

Oh ha! Ende Januar zerriss sich halb Deutschland das Maul über Maite Kelly. Aus diesem Grund hat er die 38-Jährige jetzt wegen Sachbeschädigung angezeigt. Seitdem sei das Telefon wegen eines Wasserschadens defekt. "Maite Kelly war nicht bereit, die Sache außergerichtlich zu klären", sagte er zu "Bild". Das Management der Sängerin wollte sich auf Anfrage nicht zu dem Fall äußern.

Comments