Eil: Olympische Winterspiele in Pyeongchang eröffnet

Einstellen Kommentar Drucken

Mit der Formel "Ich erkläre die XXIII".

Die Eröffnungszeremonie vor 35.000 Zuschauern und einem Milliarden-Publikum weltweit vor den Fernsehern stand unter dem Motto "Frieden in Bewegung".

Das Programm hatte um 20.01 Uhr Ortszeit begonnen. Sportler der beiden verfeindeten Staaten zogen gemeinsam in das Stadion von Pyeongchang ein.

Die koreanische Mannschaft wurde angeführt von dem südkoreanischen Bobfahrer Won Yun Jong und der nordkoreanischen Eishockeyspielerin Hwang Chung Gum, die gemeinsam die sogenannte Flagge der Vereinigung trugen.

An den Spielen bis zum 25. Februar nehmen insgesamt über 2900 Sportler aus 92 Ländern teil. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Deutschland ist mit 153 Athleten in Pyeongchang vertreten.

Unter gemeinsamer Flagge liefen Süd und Nordkorea ein
Unter gemeinsamer Flagge liefen Süd und Nordkorea ein

Der Korea-Einmarsch wurde international als Signal koreanischer Einigkeit bewertet.

Pyeongchang - In Anwesenheit von Staatsgästen aus aller Welt werden am Mittag die 23.

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees Thomas Bach und Südkoreas Präsident Moon Jae-in betraten unter dem Applaus der Zuschauer die Ehrentribüne. Höhepunkt war der gemeinsame Auftritt der koreanischen Athleten. "Wir alle schließen uns Ihnen an und unterstützen Sie in Ihrer Friedensbotschaft".

27 Minuten zuvor hatte Südkoreas Staatspräsident Moon vor den Augen unter anderen von US-Vizepräsident Mike Pence, Japans Premierminister Shinzō Abe, UN-Generalsekretär António Guterres und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet. Wegen der Suspendierung ihres Nationalen Olympischen Komitees liefen die vom IOC zugelassenen russischen Athleten unter der Bezeichnung "Olympische Athleten aus Russland" (OAR) in ungewohnter grau-blauer Teamkleidung und mit weißen Schals ein.

"Nur wer die Regeln einhält und sauber bleibt, kann seine olympische Leistung wirklich genießen", appellierte IOC-Präsident Bach an die Athleten in seinem Grußwort. Das deutsche Olympia-Team lief mit 162 Athleten ins Stadion ein. Dann wird das Land die bisher meisten Goldmedaillen und Medaillen überhaupt bei Olympischen Winterspielen gewonnen haben.

Comments