Herzogin Kate: Unfall-Schock!

Einstellen Kommentar Drucken

Bei einem öffentlichen Auftritt gerät sie nun jedoch ins Straucheln.

Schock für Herzogin Catherine, 36: Die schwangere Frau von Prinz William, 35, steckte mit dem Absatz ihres Pumps in einem Bodengitter fest.

Ohne große Mühe befreite sie ihren Schuh aus dem, in den Boden eingelassenen, Gitter. Besonders witzig: Jonathan Douglas-Hughes, Vice Lord Lieutenant of Essex, der Kate zuvor begrüßt hatte, ist in Herzogin Kates Gesellschaft bereits ein ähnliches Missgeschick passiert.

Auf den Boden landete Kate aber glücklicherweise nicht. Jetzt scherzte Kate ihm gegenüber, dass es ihr nun genauso ergangen sei.

Douglas-Hughes erklärte später laut "Mail Online", dass er Kate an seinen Ausrutscher erinnert habe. "Meine Frau hat ihr gesagt, dass sie sicherstellen würde, dass ich es nicht noch einmal mache", sagte er. Genau in dem Moment habe der Absatz der Herzogin festgesteckt.

Kate kennt solche Situationen durchaus. Stören wird sich an einer Stolperei wohl allerdings kaum jemand.

Comments