Fünf Tote nach Schüssen bei einer Autowaschanlage in den USA

Einstellen Kommentar Drucken

In Folge von Schüssen an einer Autowaschanlage in Melcroft im US-Staat Pennsylvania sind fünf Menschen - drei Männer und zwei Frauen - ums Leben gekommen.

Ein weitere Person sei verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden, meldete unter anderem der Sender Fox News unter Berufung auf Polizeiangaben.

Während die Polizei zunächst kein Motiv nannte, identifizierten mehrere Medien den Schützen als einen 28-Jährigen, der bis vor Kurzem mit einem der weiblichen Opfer befreundet gewesen sei.

Die Schüsse waren gegen drei Uhr am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) gefallen. Zwei Tote seien auf einem Parkplatz an der Waschanlage aufgefunden worden, zwei in einem Auto. Melcroft liegt ungefähr 85 Kilometer südöstlich von Pittsburgh.

Comments