Huawei P smart mit Dualkamera: Specs und Preise

Einstellen Kommentar Drucken

Vom chinesischen Hersteller Huawei wurde mit dem Huawei P Smart jetzt ein Dualkamera-Smartphone der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei stellt es sich als handlichere Variante des Honor 7X heraus. Intelligente Fotofunktionen und eine neue Benutzeroberfläche sollen gleichzeitig für den Spaßfaktor sorgen. Auf der Rückseite sitzt eine Doppel-Kamera mit 13 und 2 Megapixel, f/2.2-Blende und Autofokus. Für das perfekte Selfie sorgt die 8 MP-Frontkamera mit f/2.0-Blende und Fixfokus. Die Kameras können nicht nur über den normalen Auslöser gestartet werden, sondern auch über den auf der Rückseite integrierten Fingerabdrucksensor und über Gestensteuerung. Genau in diesem Segment legt Huawei nun mit dem P smart noch einmal nach. Vorinstalliert ist Android 8.0 Oreo samt Nutzeroberfläche EMUI 8.0. So werden beispielsweise in der Fotogalerie werden die gespeicherten Fotos je nach Inhalt gefiltert und entsprechend automatisch sortiert.

Insbesondere die Mittelklasse-Smartphones von Huawei und der Zweitmarke Honor genießen mittlerweile auch hierzulande einen exzellenten Ruf. Die 32 GB Speicher lassen sich mittels microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitern, genug Platz also für die Bilder und Videos, die mit der Dual-Cam aufgenommen werden. Für lange Laufzeit sorgt ein 3.000 mAh starker Akku. Wer das Smartphone bis zum 1. Februar 2018 über die Aktions-Seite von Huawei vorbestellt, bekommt eine 50 Euro Paypal-Gutschrift überwiesen und zahlt für das Smartphone nur 210 Euro. Vorbesteller, die zeitig zuschlagen, können sich allerdings 50 Euro Paypal-Guthaben sichern und so den Preis drücken. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es auf der offiziellen Webseite von Huawei.

Comments