Leipzig verdrängt Schalke von Platz zwei

Einstellen Kommentar Drucken

Schalke spielte behäbig, Leipzig drängte nach vorne, Leipzigs Jean-Kevin Augustin vergab in der 37. Minute aber noch einen Foulelfmeter.

Den Gegentreffer zum zwischenzeitlichen 1:1 hatte Schalkes brasilianischer Abwehrchef Naldo besorgt (55.), der gleichwohl die tragische Figur der Partie war, denn er war auch an den drei Leipziger Toren beteiligt.

Naby Keita
Spielte von Anfang an- und traf Naby Keita ist weiterhin Thema bei RB Leipzig

Am Samstag tritt der Tabellenzweite FC Schalke 04 zum Top-Duell bei RB Leipzig an. Mit dem Foulpenalty glich Hannover zum 2:2 aus, nachdem Mainz mit einem Doppelschlag 2:0 in Führung gegangen war. Doch Chancen von Guido Burgstaller (28.) und Alessandro Schöpf (29.) blieben ungenutzt. RB Leipzig 18/31. 3. Doch just in der Phase, da die Leipziger erstmals so wirkten, das Spiel dominieren zu können, erzielten die Schalker den Ausgleich. Damit zählt er zu den 20 torgefährlichsten Abwehrspielern der Geschichte.

Sportdirektor Ralf Rangnick ist hoffnungsvoll, dass Starspieler Naby Keita (22) weiter für den Vizemeister RB Leipzig spielt und nicht vorzeitig noch im Wintertransferfenster zum englischen Premier-League-Klub FC Liverpool wechselt. Leipzig steht als Fünfter nach fünf Pflichtspielen in Folge ohne Sieg unter Druck, während sich die Königsblauen mit einem Erfolg in der Spitzengruppe festsetzen könnten. Beim entscheidenden Tor zum 1:0-Heimsieg gegen Hertha Berlin bedrängte der neu verpflichtete Mittelstürmer und Heimkehrer Mario Gomez seinen Gegenspieler Niklas Stark derart, dass diesem ein Eigentor unterlief. Poulsen), Demme - Kampl, Bruma (83.

Comments