Dr. Oetker kontert Hass-Tweet: Twitter lacht über Beleidigung der Schokopizza

Einstellen Kommentar Drucken

Klar, über die Sinnhaftigkeit und den Geschmack der Schokopizza von Dr. Oetker kann man streiten.

Es folgten eine weitere Beleidigung, auf die der Pizza-Account von Dr. Oetker mit einem Baby-Gif und dem Text "Duziduziduuu" antwortete. Es war nicht unbedingt zu erwarten, dass das Social-Media-Team des Konzerns auf fieses Troll-Gemecker auf diese Art reagiert. Ein Twitter-Nutzer hat es dabei heftig übertrieben und mit derber Wortwahl seinen Frust über die Schokoladenpizza von Dr. Oetker kundgegeben. Die Pizza schmecke nach "Hurensohn".

Eigentlich würde man nicht erwarten, dass sich ein renommiertes Unternehmen auf ein solches Niveau herablässt.

Der Tweet, den ein anderer Nutzer entdeckt und geteilt hatte, verbreitete sich schnell im Netz.

Alleine der Screenshot der Unterhaltung, betitelt mit "Dr. Oetker schlachtet User", wurde über 26.000 Mal geliked. Darunter fanden sich auch Jan Böhmermann oder Dunja Hayali. "Dafür ist heute XXL-Pizzatag", schrieb etwa die ZDF-Moderatorin.

Comments